Datenschutz

 

Betreffend die Dienstleistungen und Webseiten von EDV-Polzer

1. Urheberrecht

Sämtlicher Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Kopie oder Wiedergabe des Inhalts oder von Teilen davon ist nicht erlaubt.

2. Externe Links

EDV-Polzer hat keinen Einfluss auf Inhalte und Gestaltung von Webseiten auf die von www.edvpolzer.at aus verlinkt wird.
Sollten Sie EigentümerIn einer dieser Seiten sein und eine Entfernung des Links wünschen, oder glauben Sie rechtswidrige Inhalte auf einer der verlinkten Seiten erkannt zu haben, so bitten wir Sie uns das mitzuteilen.

3. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit Sie für die Annahme und Abwicklung eines Vertrags notwendig sind. Die erhaltenen Daten werden nur zur Vertragsabwicklung und zur Korrespondenz mit dem Kunden genutzt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nur dann statt, wenn dies zur Vertragserfüllung zwingend notwendig ist (z.B. Adressangaben für den Versandservice).

3a Sicherungskopien

EDV-Polzer erstellt aus Garantiegründen von allen zum Service oder Reparatur abgegebenen oder eingesandten Datenspeichern, wie Festplatten, eine Sicherungskopie

Diese sogenannten Images werden passwortgeschützt und von außen nicht angreifbar am firmeneigenen Server abgelegt und nach 4 bis 6 Wochen automatisch und vollständig gelöscht.
Auf Anfrage, z.B. von Ärzten mit heiklen PatientInnendaten, können die Daten auch früher gelöscht werden.

3b Webanalyse

Um diese Webseiten stetig optimieren zu können und einen reibungslosen Besuch mit unterschiedlichen Endgeräten zu ermöglichen werden anonyme Informationen bei jedem Aufrufen der Seiten erhoben (z.B. Häufigkeit, Browsertyp, Betriebssystemen u.Ä.).
Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre IP-Adresse wird freiwillig anonymisiert, wodurch die Daten auch nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Zur Analyse und statistischen Auswertung erhobener anonymer Daten verwendet EDV-Polzer die Open-Source-Software Piwik (www.piwik.org), die von Experten als datenschutzkonform gelobt wird. Piwik setzt, wie jedes Web-Analyse-Instrument, sog. Cookies ein. D.h. es speichert kleine Dateien auf Ihrem Computer, die die Analyse der Benutzung einer Website ermöglichen.

Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass EDV-Polzer Ihren Besuch analysiert, so respektieren wir das natürlich.
Sie können es folgendermaßen verhindern:

Wenn Sie in ihrem Browser bereits "Ich möchte nicht getrackt werden" eingestellt haben (Do-not-Track aktiviert), so ist dies nicht mehr nötig.